Mein Jahr im wilden Westen

https://www.instagram.com/noah_buss/

08Sept
2014

Glendo Fly In

Am Sonntag sind mein Gastvater Chris und ich zu einem Fly In nach Glendo, 200 KM nördlich von Cheyenne geflogen.
Glendo hat nur einen sehr kleinen Flugplatz, mit Graspiste. Die Veranstaltung bestand komplett aus einem Wettbewerb von den Privatpiloten, die sich dort versammelten. Der erste Wettbewerb bestand darin, dass die Piloten versuchen mussten, Heliumluftbalongs die auf der Startbahn fliegen gelassen wurden, im Flug mit dem Propeller kaputt zu machen. Chris hat alle drei Balongs getroffen, und damit den ersten Preis gewonnen. 

 

Am Zweiten Wettbewerb konnten wir leider nicht teilnehmen, da man Mehlpakete aus dem offenen Flugzeugfenster werfen musste, und Chris Flieger leider kein aufmachbares Fenster hat. Die Piloten mussten aus etwa 50m höhe ein Ziel treffen um zu gewinnen. Ich weis nicht ob das überhaupt einer geschaft hat!

Am Ende hat dann ein Flugzeug Kuscheltiere abgeworfen und alle Kinder durften auf die Landebahn rennen um sich eins zu schnappen.
Sowas gibt es glaubich nur in den USA!!

Hamma!!