Mein Jahr im wilden Westen

https://www.instagram.com/noah_buss/

29März
2015

Swimming, Concert Band, Jazz Band and Spring Break

Da die Schwimmsaison ja zu ende ist war am Montag das Abschlussessen mit dem Team. Nach dem wir die Bilder der Saison angeguckt haben wurden alle Schwimmer geehrt und ich habe meinen ersten "Letter", einen großen Stoffbuchstaben, in den Farben der Schule bekommen, womit ich garnicht gerechnet hatte!
Am Dienstag habe ich mit der Concert Band die Sorcery Suit von James Barnes vorgespielt. James Barnes musikalische Vorstellung der Harry Potter Bücher hat nichts mit der Filmmusik zu tun ist aber trotzdem eine sehr interressante Suit. Zum Glück haben wir noch etwas Zeit bevor wir die Suit auf einem Wettbewerb vorspielen müssen, da zwei der fünf Sätze wirklich noch ein wenig verbessert werden könnten!
Musikalisch ging es am Freitag beim Jazz Festival der Universität von Wyoming weiter wo wir mit der Jazz Band gespielt haben! Wir haben die gleichen Stücke von letzter Woche gespiel was für mich bedeutete das ich meine drei Solos wieder spielen musste! Es hat glücklicherweise wesentlich besser geklappt als ich gadacht habe und ich wurde im nach dem Konzert sogar mit einem Award für "Outstanding Musicianship" ausgezeichnet! Echt cool!!



Da Chris ganz kurzfristig über Springbreakk frei bekommen hat mussten wir schnell planen wo wir den hinfahren könnten, und haben uns entschieden durch die Rockys bis zur süd-westlichsten Ecke Colorado zu fahren wo sich die vier Staaten Arizona, Utah, New Mexico und Colorado treffen. Geraden fertig mit Planen sind wir heute Morgen gleich aufgebrochen!