Mein Jahr im wilden Westen

https://www.instagram.com/noah_buss/

10Mai
2015

Fort Collins und Marine Corps Band

Da ich nur noch wenige Wochen Schule habe verbringe ich nach dem Unterricht so viel Zeit wie möglich mit meinen Freunden.
Am Samstag Morgen bin ich mit Donicio nach Fort Collins gefahren um dort sein neues Saxofon abzuholen. Auf dem Rückweg haben wir seine Großeltern besucht und alle zusammen Chicken Wings gegessen. Da seine ganze Familie Mexikanisch ist war das Essen für mich natürlich viel zu scharf aber naja sie fanden es alle super lustig mich weinen zu sehen!
Am Abend bin ich zusammen mit Sarah zur ersten Show unserer Freundin Courtney gegangen. Zwei Stunden lang hat sie in einem Cafe Klavier gespielt und gesungen. Nach der Show ist uns eingefallen, dass ja am Sonntag Muttertag ist also haben wir noch schnell Geschenke besorgt.
Am Sonntag bin ich mit meinen Gasteltern erst Muttertags Essen und später zu einem Konzert der New Orleans Marine Corps Band gegangen. Nach dem Konzert haben Courtney und ich uns bestimmt noch eine ganze Stunde lang mit unseren beiden Musiklehrern unterhalten, und haben danach Eis gegessen! In zwei Wochen ist die Schule für uns 12. Klässler schon zu ende, dass heißt unsere letzten Konzerte stehen bevor und alle sind am durchdrehen weil es bald einfach zu ende ist! Ich werde die letze Zeit mit meinen Freunden genießen und definitiv das Beste aus meinen letzten zwei High School Wochen machen!